Eulen in Heimathaus 2012

eule

Von der Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung wurde die Anschaffung von Kameras und Monitors gefördert die in Eulenkästen im Heimathaus sowie in der Wagenremise auf Jaenen Hof installiert wurden

. Jedesmal wenn ein Eule in den Eulenkästen bewegt, wird er mit der Infrarot Kamera eine Minute gefilmt so mit das Verhalten der Eulen dokumentier werden kann. Besuchern des Heimathauses kunnen die Aufnahmen über einen Monitor anzehen.

Die erste Eule zieht im Dezember 2011 in den Kasten ein und in Februar 2012 kommt die zweite dazu.